Thursday, 19. January 2017

Harri Stojkas Beatles-Tribute live im RadioKulturhaus


Der Gitarrist Harri Stojka zählt zu den profiliertesten Jazzmusikern des Landes. Heute abend stellt er seine jüngste CD im ORF RadioKulturhaus vor – und diese ist buchtstäblich "a tribute to THE BEATLES".

Mit dabei sind der Keyboarder Roland Guggenbichler, Claudius Jelinek an der Rhythmusgitarre, Peter Strutzenberger, Bass, und Sigi Meier am Schlagzeug. Das ORF RadioKulturhaus überträgt ab 20:00 Uhr das längst ausverkaufte Konzert erstmals live als Videostream.

oe1.orf.at

... Link (0 comments) ... Comment



Amazon verfilmt Fantasy-Roman "Ein gutes Omen" als Miniserie


Von Neil Gaiman und Terry Pratchett – Sechsteilige Comedy-Serie feiert 2018 Premiere
München – Nach mehreren Anläufen schafft es "Good Omens", ein Gemeinschaftsroman der britischen Fantasy-Autoren Neil Gaiman und Terry Pratchett, auf die Bildschirme. Amazon Studios hat eine sechsteilige Adaption der 1990 erschienen, humorvollen Geschichte über den Kampf gegen die Apokalypse in Auftrag gegeben, wie am Donnerstag bekanntgegeben wurde. Premiere beim Streamingdienst Amazon Prime Video ist 2018.

derstandard.at

... Link (0 comments) ... Comment



Your quick guide to Trump's inauguration


President-elect Donald Trump will soon be inaugurated as the 45th president of the United States. And you can guarantee the world will be watching.
While Trump's swearing-in will take place on Friday, the ceremonial festivities start the day before and will continue into the weekend—if you count what's expected to be a historic protest, that is.
No matter where you stand on the political spectrum or the incoming Trump administration, this is one event you'll likely be talking about for years to come. Here's everything you need to know to be part of the action, even if you aren't in Washington, D.C.

dailydot.com

... Link (0 comments) ... Comment



Yes, science is political


Over the past few weeks, we’ve gotten notes from Verge Science readers wondering why news from the incoming Trump administration has seeped into our science coverage. I wasn’t surprised: it’s tempting to believe that science is apolitical. But science and politics are plainly related: science is the pursuit of knowledge, knowledge is power, and power is politics.
The scientific method consists of generating a hypothesis, attempting to disprove the hypothesis through testing, and accumulating those tests to come up with shared knowledge. And that method also contains ideology: our observed, shared world is the real world. This ideology even has a name: empiricism. An incoming president who clearly picks and chooses facts to suit his own version of the world changes the relationship between science and culture, in potentially destructive ways.

theverge.com

... Link (0 comments) ... Comment



CIA reveals new guidelines for collecting data on Americans


The rules may help spies keep pace with the internet era.

There's no question that the US government's approach to handling sensitive data could stand an update to acknowledge the online age, and the CIA is taking a stab at it. The agency has published new procedures that govern how it collects, keeps and shares information on Americans under Executive Order 12333. The guidelines acknowledge that it's much, much easier to collect large volumes of data than when the Order surfaced in the 1980s, and that the nature of the internet requires restrictions that hadn't even been considered before.

engadget.com

... Link (0 comments) ... Comment



Cannabis in Deutschland für Schwerkranke künftig auf Rezept erhältlich


Einstimmiger Beschluss des Bundestags – Eigenanbau bleibt verboten

Berlin – Schwerkranke Menschen können in Deutschland künftig auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten, wenn ihnen nicht anders geholfen werden kann. Der Bundestag verabschiedete am Donnerstag einstimmig eine entsprechende Gesetzesnovelle. Der Eigenanbau von Cannabis bleibt in Deutschland aber verboten.
Mit der Neuregelung, die im März in Kraft tritt, wird es schwer erkrankten Patienten unter bestimmten Voraussetzungen ermöglicht, getrocknete Cannabisblüten und Cannabisextrakte auf ärztliche Verschreibung in Apotheken zu erhalten. In Ausnahmefällen sollen Patienten auch Anspruch auf im Ausland zugelassene Fertigarzneimittel mit den Wirkstoffen Dronabinol und Nabilon erhalten.

derstandard.at

... Link (0 comments) ... Comment



In Österreich wurde schon während der Kaiserzeit gekifft


Einen ersten Hype um Weed gab es in der Donaumonarchie offenbar schon in den 1870er Jahren.
Die Habsburger mögen nach außen hin eine recht konservative Truppe gewesen sein. Was die Auswahl in ihrer Hausapotheke angeht, waren Franz Joseph & Co. aus heutiger Sicht aber gar nicht mal so spießig.
So soll Kaiser Franz gegen seinen Raucherhusten für gewöhnlich Codein in rauhen Mengen konsumiert haben, was ihn damit vielleicht zum Wegbereiter des 90er Down South Lifestyles macht. Sein Neffe Franz Ferdinand bevorzugte dagegen Opium-Gurgelwasser und griff, wie Aufzeichnungen von 1912 zeigen, auch schon mal zu Heroin. Als wiederum Kronprinz Rudolf während der Therapie seines Trippers eine ziemlich miese Zeit hatte, versprachen Morphium-Pulver und Cocain-Zäpfchen Linderung.

In Österreich wurde schon während der Kaiserzeit gekifft

vice.com/alps

... Link (0 comments) ... Comment



Yolocaust


Yolocaust ist ein Projekt des israelischen Satirikers und Autors Shahak Shapira, das unsere Erinnerungskultur durch das Kombinieren von Selfies am Holocaust-Mahnmal in Berlin mit Bildmaterial aus Vernichtungslagern hinterfragt. Die Selfies wurden auf Facebook, Instagram, Tinder und Grinder gefunden. Kommentare, Hashtags und „Likes“ aus den Selfies wurden ebenfalls übernommen.
Ca. 10.000 Menschen besuchen täglich das Denkmal für die ermordeten Juden Europas. Viele von ihnen springen, skaten, radeln oder posen mit breitem Lächeln auf den 2711 Betonstelen des rund 19.000 m² großen Bauwerks für die Kamera.

Die Bedeutung und Rolle des Mahnmals ist umstritten. Für viele Menschen symbolisieren die grauen Betonquader die Grabsteine der 6 Millionen Juden, die ermordet und in Massengräbern beerdigt wurden, oder die Asche, zur der sie verbrannten.

yolocaust.de

... Link (0 comments) ... Comment