Saturday, 9. April 2016

Wiener betrieb Drogenversandhandel im Internet


Unter dem Synonym „ShanSa“ hat ein 31-jähriger Wiener einen internationalen Drogenversandhandel im Internet betrieben. Im „Darknet“, einem verschlüsselten und anonymisierten Teil des Internets, bot er die Drogen an.

orf.at

derstandard.at

... Link (0 comments) ... Comment


Saturday, 12. March 2016

Bauern bewerben sich um Hanfanbau


Schwerkranke sollen bald leichter an medizinisches Cannabis kommen. Manche Landwirte wittern schon eine neue Einnahmequelle.

spiegel.de

... Link (0 comments) ... Comment


Friday, 11. March 2016

Staatliches Cannabismonopol vor Verfassungsgericht


Die Ages hat in Österreich das exklusive Recht auf die Produktion von Hanf – Profit schlägt daraus ein deutscher Pharmakonzern. Ein Wiener Unternehmer zieht gegen das Monopol vor Gericht.

derstandard.at

... Link (0 comments) ... Comment


Thursday, 10. March 2016

Spot gegen Verstopfung zur Primetime


In Österreich ist Werbung für rezeptpflichtige Medikamente verboten, in den USA machte bei der Super Bowl ein Clip über Verstopfung Furore Man stelle sich die Situation im Stadion vor. Und ein Publikum, das auf die Superathleten des American Football wartet. Echte Männer. Stark. Schnell und wendig. In dieser aufgeheizten Atmosphäre dominiert Vorfreude. Und jene Werbungen, die unmittelbar vor dem Match laufen, sind die teuersten der Welt.

derstandard.at

... Link (0 comments) ... Comment


Tuesday, 23. February 2016

Wieso ein Rülpser in Wien 70 Euro Strafe kosten kann


Er will nur schnell Döner plus Cola genießen: Weil ein 27-jähriger Wiener in Hörweite eines Polizisten rülpste, soll er 70 Euro zahlen. Das sei die Strafe bei "Verletzung des öffentlichen Anstands".

welt.de

... Link (0 comments) ... Comment


Wednesday, 3. February 2016

Die Tech-Hexe: Mit Magie, Magneten und Kräutern gegen Computerviren


Die Kalifornierin Joey Talley bietet "alternativen Support" für 200 Dollar pro Stunde Rufen Computernutzer einen Fachbetrieb an, um Probleme mit ihren Systemen beheben zu lassen, ist nicht selten Malware der Grund des Übels. Viren, Trojaner und Co sind Probleme, die sich meist auf mehrere Arten lösen lassen. Von simplen Schritten wie der Installation oder der Aktualisierung des Virenscanners, bis hin zur Nutzung spezieller Tools zur Beseitigung besonders hartnäckiger Schädlinge oder dem Neuaufsetzen des Systems reicht die gängige Palette. Wer im nördlichen Kalifornien wohnt, kann sich aber auch einer anderen Lösung bedienen. Hier bietet Joey Talley als berufliche Hexe ihre Dienste auch für Pannen mit PCs und anderer Heimelektronik an.

derstandard.at

... Link (0 comments) ... Comment


Monday, 11. January 2016

David Bowie ist tot


David Bowie ist am Sonntag, den 10.1.2016, im Alter von 69 Jahren gestorben. Das gab sein Management am Montag auf Facebook bekannt. Demnach starb der britische Sänger nach 18-monatigem Kampf gegen sein Krebsleiden.

derStandard.at derStandard.at

orf.at

spiegel.de

... Link (0 comments) ... Comment


Friday, 1. January 2016

CES 2016: Glühbirne hört mit


Sengled versieht LED-Birnen mit Mikrofon. Für Überwachung sowie Sprachinteraktion mit der Cloud ist das richtig kommod.
Die chinesische Firma Sengled ist für gepimpte LED-Leuchtmittel bekannt: JBL-Lautsprecher oder Kameras mit WLAN- beziehungsweise Bluetooth-Anbindung packt das Unternehmen in die Birnen. Mit Sengled Voice soll bald ein Modell mit Mikrofon und Cloud-Anschluss dazukommen. So wird das Leuchtmittel zum Lauschmittel. Dafür hat Sengled die CES-Auszeichnung für "Best of Innovation in the Smart Home" erhalten.

heise.de

... Link (0 comments) ... Comment


Thursday, 31. December 2015

USA: Kahlschlag bei Webradios wegen neuer Copyright-Tantiemen


Zum Jahreswechsel ändern sich in den USA die Copyrightgebühren für Webradios. Viele kleine Stationen können sich den Betrieb nicht mehr leisten. Auch die Webradio-Plattform Live365 steht vor dem Aus.

heise.de

... Link (0 comments) ... Comment